ISAC Inteca Smart Automation Controller


ISAC ist eine ideale Ausgangsbasis für die schnelle Umsetzung von Projekt- bzw. Produktideen. In viele Fällen reichen für ein erfolgreiches Produkt neben dem ISAC eine Stromversorgung und die Verbindungskabel zu den Aktoren und Sensoren.


Technische Daten:

Touch-Display 4.3", 480x272Pixel, RGB
Drehgeber mit Tastfunktion, frei programmierbare Funktion
CPU: 3x Atmel XMEGA mit 200 MHz
6 frei programmierbare Ein-/Ausgänge 3.3V
14 digitale Outputs 0.5A
2 Ausgänge 0..24mA
4 Ausgänge 0..10V
12 Halbbrücken-PWM-Ausgänge 12V..48V je 10A
8 Eingänge 24V digital oder analog konfigurierbar
8 Eingänge 5V digital oder analog konfigurierbar
3 Eingänge für z.B. 3-Pasen-Hallgeber
3 Eingänge für z.B. Schrittgeber/Encoder 2 Phasen + Z-Puls
2 RS485 full duplex
1 RS232 full duplex
1 two wire Interface
1 SPI Interface
1 USB
Spannungsversorgung 12V .. 48V DC
Spannungsausgänge 5V und 12V je 0.5A
Maße: ca. 182x90x30 mm


Basierend auf der langjährigen Erfahrung im Bereich der Systementwicklung hat Inteca eine eigene Multiprozessor-Industriesteuerung entwickelt. Mit dieser könen sehr effizient neue Projekte gestaltet werden.

Der Controller zeichnet sich durch eine hohe Leistungsfähigkeit bei geringem Platzbedarf aus. Damit ist er eine ideale Steuerung für smarte Geräte. Mit seinen vielen Features kann er alle Steuerungsaufgaben für kleine und mittlere Systeme übernehmen.

Das Farb-Grafik-Display mit Touch-Funktion erlaubt eine ansprechende Bedienerführung und Prozess-Visualisierung. Für eine einfache und anwenderfreundliche Bedienung existiert neben dem Touchdisplay auch ein Drehgeber mit Tast-Funktion. Damit können schnelle und bequeme User-Eingaben erfolgen.

Zahlreiche Eingänge und Ausgänge erfüllen alle Anforderungen an eine moderne Prozess-Steuerung für kleine und mittlere Systeme. Die Eingänge sind für Spannungen von 3V, 5V und 24V ausgelegt. Die Konfigurationsmöglichkeit erlaubt dabei den Anschluss von digitalen Signalen ebenso wie analoge Signale. Somit sind sie hervorragend für alle gebräuchlichen Schalter und Sensoren geeignet.

Leistungsausgänge sind ebenfalls vorhanden. 12 PWM-Ausgänge können bei Spannungen von bis zu 48V Ströme mit bis zu jeweils 10A treiben. Diese lassen sich per Software für z.B. Schrittmotore oder BLDC-Motore konfigurieren. Damit lassen sich mit einer Steuerung Dreiachs-Systeme aufbauen. Für diese Motoren sind zusätzlich sowohl Hallgeber- wie auch Schrittgeber-Eingänge vorhanden. Das erlaubt eine hochpräzise und sehr dynamische Steuerung der Antriebe.

Über die Kommunikations-Interfaces besteht die Möglichkeit der Verbindung zu anderen Geräten und Computern. Auch lassen sich damit mehrere ISAC verbinden und kaskadieren.


(Änderungen auch ohne Ankündigung vorbehalten)

Rückrufservice

inteca GmbH © 2017 | Impressum&Datenschutz